O-Ringe Hersteller CIMAKA – Qualität ist für uns wichtig

Als O-Ringe Hersteller sind wir bestrebt die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Der O-Ring ist ein Ring von rundem Querschnitt, der als Abdichtung zur Vermeidung von Leckagen von Flüssigkeiten oder Gasen dient. Es gibt dabei statische und dynamische Abdichtungen. Dynamische Abdichtungen sind meist oszillierend oder rotierend.

Der O-Ring kommt überwiegend im Kraftnebenschluss zum Einsatz. Es kann ein Temperaturbereich von -70 °C bis +300 °C abgedeckt werden. Die richtige Auslegung vorausgesetzt, können Drücke bis zu ca. 400 bar im Ultravakuum abgedichtet werden.
O-Ringe sollen Leckagen von Flüssigkeiten und Gasen auf ein Minimum reduzieren.

Der O-Ring weist zahlreiche Vorteile auf wie beispielsweise:

Als O-Ringe Hersteller verfügten wir über eine grosse Anzahl an Werkzeugen mit deren Hilfe Sie O-Ringe mit kleinstem ID (Innendurchmesser) z.B. für Uhren bis hin zu Spezialgrössen produzieren können. Grosse Einzelstücke produzieren wir auch kostengünstig aus Rundschnüren.
Grundsätzlich sind O-Ringe Innendurchmesser (ID) < 700 mm aus einem Werkzeug hergestellt (in der Regel keine Werkzeugkosten).
Für O-Ringe mit Innendurchmesser (ID) zwischen 700 und 850 mm gibt es beide Möglichkeiten (Werkzeug und kleiner Kostenanteil oder Rundschnur stossvulkanisiert).
O-Ringe mit ID > 850 mm sind grundsätzlich stossvulkanisiert.

Weitere Informationen zu dem O-Ringe Hersteller CIMAKA erhalten Sie hier...
O-Ringe Hersteller  |  X-Ringe Hersteller  |  Gummiformteile Hersteller  |  PTFE Schläuche Hersteller
PTFE Halbzeuge Stäbe Rohre Platten  |  PTFE Wellschläuche  |  Drehteile aus Kunststoff  |  X-Rings
 O-Rings  |  Machined Plastic Parts  |  Moulded rubber parts  |  Semi-finished PTFE product